Klassik im Takt

Verband zur Förderung der klassischen Reitlehre  Deutschland e.V.




Aktuelles


2021

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand planmäßig am 17.04.2021 online statt. Es ergaben sich folgende
Änderungen im Vorstand:
Ina Busch übernimmt kommissarisch den 1. Vorsitz, Isabella Schorsch ist 2. Vorsitzende und Kathrin Noelte
bleibt als Kassenwartin bis zur nächsten Wahl 2022 im Amt. Allen danken wir  herzlich für die geleistete Arbeit.

Die Beisitzerinnen Tina Wesenigk, Heike Henning und Maren Kappe werden zusätzlich unterstützt von

Gisela Sosna. Der Verband bekommt außerdem eine neue postalische Adresse: Summter Straße 6, 12623 Berlin.

Im nächsten Jahr sollen neue Vorstandswahlen stattfinden.
Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg !

Leider wurde von seiten des Crystal Verlags  die Herausgabe der Zeitschrift "Reitkultur" beendet. Der Verband hat eine neue Lösung für die Mitglieder gefunden.
Aufgrund der fortbestehenden Pandemie-Situation wurde beschlossen, den Mitgliedsbeitrag für das Jahr 2021 und 2022 auf 10 Euro Jahresbeitrag abzusenken. Ein Grund mehr, dem Verband jetzt beizutreten !

Wir würden uns freuen !


 



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet per online Konferenz statt am 17.04.2021 ab 17:00 Uhr. Alle Mitglieder von Klassik-im-Takt haben eine entsprechende Einladung per Mail erhalten zusammen mit der Tagesordnung. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme ! Bis bald.

 



Rückblick auf 2020

 


Das Jahr 2020 ist zu Ende und rückblickend stellen wir fest, dass wir leider keine größeren Reit-Veranstaltungen (Kurse, Seminare) und hippologische Bildungsreisen im Namen unseres Verbandes aufgrund der Corona Pandemie durchführen konnten. Aber wir wollen nicht jammern, denn es ging ja fast allen Vereinen so wie uns. Dennoch können wir Euch einen kleinen Rückblick und noch einen kleinen Ausblick geben.

 

Am 11.01.2020 fand wie jedes Jahr unser 3-Königstreffen statt. Diesmal waren wir im Restaurant Schwanenkrug in Schönwalde/Glien. Es fanden sich 12 Teilnehmerinnen ein und wir führten interessante Gespräche zur Ausbildung unserer Pferde in gemütlicher Atmosphäre.

Die Mitgliederversammlung war am 07.03.2020 auf der Poloanlage „Horse Resort“ in Finkenkrug. Als Programm vor der Versammlung wurde für die Mitglieder mit einzelnen Pferden ein Verladetraining mit Judith Quasdorf durchgeführt. Das war sehr interessant und wurde von allen gelobt. 

 

 

Worauf wir 2020 besonders stolz waren:

 Nachdem im September 2019 sehr schöne Fotos zustande gekommen sind bei unserem „Gemeinsamen Reiten“ auf dem Pferdehof Scherer (dank der Fotografin Joanna Sasse) konnten wir einen eigenen Artikel platzieren in der Zeitschrift

             „ReitKultur“, Ausgabe Nr. 9, Seite 12-13, Frühjahr 2020. Danke an Ina Busch, die sehr viel mit der Chefredakteurin Frau Felsinger im Vorfeld gesprochen hatte.

Leider wird aber der Druck dieser Zeitschrift eingestellt, so dass der Verband dieses Abo nicht mehr anbieten kann. Wir sind gerade ich Verhandlung mit dem Crystal Verlag, welche Alternativangebote gemacht werden können, damit wir auch in Zukunft mit guter Reitliteratur versorgt werden.

 

Worüber wir traurig sind:

Aufgrund der Pandemie mit den Beschränkungen und Auflagen konnten folgende Veranstaltungen/Projekte nicht durchgeführt werden:

 

-                Treffen der Mitglieder in Zempow, bzw. Claus-Tag, geplant war       8.-10.05.2020

-                Bildungsreise nach Wien bzw. Bückeburg, geplant 03.10.2020

-                Gemeinsames Reiten mit Tina und Carola auf dem Pferdehof Scherer, geplant Ende August 2020

-                2. Kurs mit Andrea Lipp, geplant Ende Oktober/Anfang November 2020. Ina Busch hat mit Andrea Lipp Kontakt aufgenommen und den Termin abgesagt.

 Da es weiterhin Pandemiebeschränkungen gibt und die Organisation von Reitkursen und Treffen schwierig ist – und vermutlich schwierig bleiben wird - möchten wir auf online-Seminare hinweisen für  interessierte Mitglieder. Zum Beispiel:

Link:    https://www.wehorse.com/de/kurse/

Link:    https://www.barock-reiten.de  von Andrea Lipp

 


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2020

Auch in diesem Jahr haben wir ein interessantes Programm in Vorbereitung !

 

Bereits am Samstag den 11.01.2020 trafen wir uns zur Begrüßung des Neuen Jahres in Schönwalde-Glien, um bei einem netten Plausch und gutem Essen zu besprechen, welche Aktivitäten und Veranstaltungen in diesem Jahr durchgeführt werden sollen.


Zunächst unsere Mitgliederversammlung 2020: sie findet statt am

Samstag den 07.03.2020 um 14:00h bis ca. 17:00h

auf der Poloanlage in Finkenkrug, im Bistro Horse Resort,

Am Poloplatz 6, 14612 Falkensee

Als "Vorprogramm" veranstalten wir ein kleines Verladetraining - ein Seminar mit Judith Quasdorf auf dem  Pferdehof Scherer, Wismarer Strasse 5, ebenfalls in Falkensee. Dies beginnt um 11:00h mit einem Vortrag, danach wird mit einem Pferd das korrekte Verladen gezeigt und dabei werden hilfreiche Tipps und Tricks vermittelt. Ihr seid herzlich eingeladen, zuzuhören und zuzuschauen! 

Nach der Mitgliederversammlung werden wir das genaue Programm 2020 hier bekannt geben.


Ausblick auf die Veranstaltungen 2020:


Wir planen wieder ein gemeinsames Wochenende zum Claus-Tag in Zempow und es wird ein Wochenende zum Gemeinsamen Reiten geben.

Und ausserdem möchten wir im Oktober wieder einmal nach Wien, um der Spanischen Hofreitschule einen Besuch abzustatten, verbunden mit einem wunderbaren Seminar am Heldenberg. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren - Interessenten können sich schon voranmelden bei: mb@vfkr.org. 



Im Oktober oder November 2020 werden wir den Dressurlehrgang mit Andrea Lipp wiederholen, denn es hat den Teilnehmern sehr viel Spass gemacht und wir haben mit unseren Pferden viel dazugelernt.

 Und:

 Sehr stolz sind wir auf die Veröffentlichung eines Interviews zu unserem Verband in der Zeitschrift "ReitKultur", welches wir in der kommenden Februar Ausgabe ab 28.02.2020 erwarten!

https://www.reitkultur.eu  

Mitglieder unseres Verbandes erhalten diese Zeitschrift auf Antrag als Abonnement.







Mitgliederversammlung 2019

 

Wir treffen uns zur Mitgliederversammlung auch in diesem Jahr im Reitsportpark Dallgow

und würden uns über eine rege Teilnahme sehr freuen. Zur Abstimmung kommt unter anderem

auch eine Satzungsänderung. Unsere Mitglieder haben diese Informationen bereits per Post erhalten.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen! Leider hat das Restaurant Carotte derzeit keinen Pächter,

so dass wir uns selbst versorgen werden. 

Bitte vormerken:   Samstag den 27.04.2019 ab 13:00 Uhr

                            im Seminarraum Reitsportpark Dallgow

                            Bahnhofstrasse 7 , 14624 Dallgow-Döberitz



Ausblick auf weitere Veranstaltungen 2019

 

Es findet ein interessantes Seminar statt mit Anne Großler, sie ist Pferdephysiotherapeutin. Es können pro Kurstag 12 Personen teilnehmen, die Kursgebühr beträgt pro Person 100€. Das Mitbringen eigener Pferde ist möglich (max. 6 Pferde), Gastboxen können vor Ort gebucht werden.

                                               "Physiotherapie und Osteopathie für Pferde"

                                                   Am 25.05.2019 und 26.05.2019

                                               von 12:00h bis 18:00h

                                                auf der Reitanlage von Familie Polzfuß,

                                                Stallweg 8, 14656 Brieselang


Informationen zu Anne Großler und ihrer Arbeit finden Sie auf: www.reha-hennig.de 

Anmeldungen können ab sofort erfolgen bei: info@annegrossler.de oder über das Formular im download:

 


 

Repente-Wochenende und Claus-Tag

 

 

Weil wir uns alle im letzten Jahr sehr wohlgefühlt haben, möchten wir auch dieses Jahr wieder ein Reit- Wochenende in Repente verbringen  auf Lück's Reiterhof! Der Claus-Tag erinnert an Giselheid und Manfred Claus, die Begründer unseres Verbandes, die zu Lebzeiten mit Herz und Verstand ihren Reitschülerinnen und Reitschülern unermüdlich die Grundsätze der klassischen Reitlehre vermittelt haben. Wir werden in Repente wieder Videos sehen und eine Blickschulung zum Thema klassische Reitlehre anbieten. Es wird wieder intensive Gespräche und Diskussionen um die Reiterei und die Pferde geben. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer - mit und ohne Pferd. Für diejenigen, die mit Pferd anreisen, stehen Gastboxen zur Verfügung.  Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, sich Verpflegung selbst mitzubringen. Übernachtungen sind möglich im großen Ferienhaus in Zempow. Weitere Infos bitte erfragen.

 

Bitte vormerken:  Freitag 14.06.2019 bis Sonntag 16.06.2019

                           Lück's Reiterhof

                            Repenterstrasse 8, 16837 Luhme OT Repente (Tel.: 0173-6224406 für Gastbox)

Wir nehmen gern ab sofort Anmeldungen - auch von  Nicht-Mitgliedern- entgegen unter: mb@vfkr.org

 

 


 

 

Unser Highlight im Oktober:

 

Dressurlehrgang mit Andrea Lipp unter dem Motto: "Wünsch-Dir-Was"

 

Wir freuen uns, dass Andrea Lipp für uns einen Individualkurs anbieten wird, bei dem jeder auf "seine Kosten" kommen wird, denn er darf sich wünschen, welches Lerngebiet er mit seinem Partner Pferd vertiefen möchte. Sei es Arbeit an der Hand, am Langen Zügel oder auch im Sattel - Andrea Lipp wird aus ihrer Erfahrung heraus mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Pferden das erarbeiten, was man allein vielleicht nicht, oder noch nicht geschafft hat. Wer sich weiter informieren möchte zur Expertise von Andrea Lipp kann gern auf ihre homepage schauen: www.barock-reiten.de

Anmeldungen nehmen wir auch jetzt schon gern entgegen, auch von Nicht-Mitgliedern unseres Verbandes:  mb@vfkr.org